Wöbbel - Schieder-Schwalenberg  
         
  Hölscher, Friedrich gest. 22.12.1915, Frankreich
Friedrich Hölscher ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Guebwiller, Frankreich, Block 6 Grab 120. Informationen zum Friedhof hier.

Wehrmann im Landwehr-Infanterie-Regiment 56

 

 
       
 

Friedrich (Fritz) Wehmeier gest. 29.8.1915
I. Pionier Pionier-Bataillon Nr. 27 2. Feld-Kompagnie  
         
  Märtens, August gest. 3.1.1916, Frankreich
August Märtens ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Illies, Frankreich, Block 4 Grab 114. Informationen zum Friedhof hier.
Reservist  
         
  Ahrens, Heinrich gest. 21.10.1914, Frankreich
Heinrich Ahrens ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Brieulles-sur-Meuse, Frankreich, Block 7 Grab 874. Informationen zum Friedhof hier.

  Wehrmann  
         
  Hötger, Heinrich gest. 1.7.1915 (oder 4.7.1915), Frankreich
Heinrich Hötger ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Thiaucourt-Regniéville, Frankreich, Block 6 Grab 120. Informationen zum Friedhof hier.
  Musketier  
         
  Holzkämper, Wilhelm gest. 22.1.1918, Frankreich
Wilhelm Holzkämper ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Bousbecque, Frankreich, Block 3 Grab 545. Informationen zum Friedhof hier.
  Kanonier  
         
  Holzkämper, Karl geb. 21.9.1879 Wöbbel, gest. 11.3.1916, Deutschland, infolge Krankheit
Karl Holzkämper ist begraben in Krefeld, Hauptfriedhof Heideckstraße 127, Grab 82. Informationen zum Friedhof hier.
  Gefreiter 1. Landsturm Infanterie-Ersatz-Bataillon des VII. Armmeekorps (Krefeld VII. 11.11.)  
         
  Holzkämper, Heinrich geb. 5.4.1894 Wöbbel, gest. 22.8.1915 (laut Regimentsgeschichte 30.8.1915) bei Makarowka (östlich von Olita) Litauen   Musketier Reserve-Infanterie-Regiment 256 5. Kompagnie  
         
  Ober, Georg gest. 11.1.1917 bei Serre, Frankreich
Georg Ober ist begraben auf dem Soldatenfriedhof St.-Laurent-Blangy, Frankreich, Massengrab ("Kameradengrab"). Er liegt in dem Massengrab zusammen mit 24.869 deutschen Militärangehörigen des Ersten Weltkrieges, von denen 11857 unbekannt sind. Informationen zum Friedhof hier.
  Gefreiter  
         
  Meieyjohann, Paul gest. 8.8.1915, Frankreich
Paul Meierjohann ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Servon-Melzicourt, Frankreich, Block 1 Grab 240. Informationen zum Friedhof hier.


  Musketier Infanterie-Regiment 173 9. Kompagnie

 

Paul Meieryohann

         
 
Meieryohann, Ernst gest. 9.4.1915 bei Verdun, Frankreich


  Ersatz-Reservist Reserve-Infanterie-Regiment 71 12. Kompagnie  

Ernst Meieryohann
         
  Meieryohann, Wilhelm gest. 20.4.1915 bei Verdun, Frankreich   Jäger  

Wilhelm Meieryohann
 
         
  Lange, Friedrich geb. 7.10.1891 Wöbbel, gest. 14.7.1917, Frankreich
Friedrich Lange ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Laon- "Bousson", Frankreich, Block 9 Grab 323. Informationen zum Friedhof hier.
  Unteroffizier Reserve-Infanterie-Regiment 218 12. Kompagnie  
         
  Meier, Heinrich gest. 12.3.1918, Frankreich
Heinrich Meier ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Ecourt-St.-Quentin, Frankreich, Block 4 Grab 82. Informationen zum Friedhof hier.
  Kanonier  
         
  Hilker, Hermann gest. 28.10.1914 in der "Schlacht bei Lille", Frankreich   Musketier Infanterie-Regiment 158 9. Kompagnie  
         
  Witte, Wilhelm gest. 5.12.1914 während Stellungskämpfe bei Aubers-Frommelles, Frankreich   Unteroffizier Infanterie-Regiment 158 1. Maschinengewehr-Kompagnie  
         
  Drewes, Fritz geb. 18.5.1889 Wöbbel, gest. 18.9.1914 Bermericourt, Frankreich, nach Verwundung vom 13.9.1914 bei Reims.   Reservist Infanterie-Regiment 55 1. Kompagnie  
         
  Brunsmeier, Heinrich geb. 24.10.1895 Wöbbel, gest. 23.10.1917 Chavignon (Laon), Frankreich   Gefreiter im Infanterie-Regiment 13 2. MG- Kompagnie  
         
  Wehmeier, Heinrich geb. 7.1.1889 Wöbbel, gest. 24.8.1914 Fontaine Valmont, Frankreich
  Reservist Infanterie-Regiment 55 1. Kompagnie  

Heinrich Wehmeier
         
  Bruns, Ludwig geb. 9.9.1890 Wöbbel, gest. 8.8.1918 Morcourt, Frankreich   Musketier Infanterie-Regiment 55 10. Kompagnie