Wahmbeck - Lemgo  
         
Heitmeier, August, geb. 31.03.1889 Wahmbeckerheide, gest. 21.12.1914 La Bassee, Frankreich.
An seinem Todestag unternahm August Heitmeiers Kompagnie zusammen mit der 10. Kompagnie einen Angriff auf das Dorf Givenchy, südwestlich von La Bassee, bei dem er den Tod gefunden hat. Die Gegner waren Engländer.
Reservist im Infanterie - Regiment 55 III. Bataillon 9. Kompanie
         

Drewes, Theodor, geb. 20.12.1888, gest. 19.1.1916.
Theodor Drewes ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Illies, Département Pas-de-Calais, Block 4 Grab 111. Informationen zum Friedhof finden sie hier

Gefreiter
         
Vogt, Ernst, geb. 24.7.1896, gest. 29.9.1918 Origny
Ernst Vogt ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Origny-St.- Benoite, Block 2 Grab 97.
Informationen zum Friedhof finden sie hier.
Füsilier
         
Mesch, Fritz geb. 3.9.1890 Wahmbeckerheide, gest. 18.12.1914 Pietre (bei Neuve Chapelle), Frankreich Musketier im Infanterie-Regiment 13 4. Kompagnie
         
Wulfkuhle, Wilhelm, geb. 7.2.1892, gest. 16.4.1916.
Wilhelm Wulfkuhle ist begraben in Detmold auf dem Friedhof Blomberger Straße Grab 14. Er ruht hier mit 90 deutschen Militärangehörigen aus dem Ersten Weltkrieg. Informationen zum Friedhof hier.
Musketier
         
Wulfkuhle, August, geb. 20.7.1894, gest. 5.3.1918.
August Wulfkuhle ist begraben auf dem Soldatenfriedhof Merles-sur-Loison, Block 2 Grab 2, Frankreich. Informationen zum Friedhof hier.
Musketier
   
Hellweg, Ernst, geb. 23.9.1889, gest. 25.4.1917.
Ernst Hellweg ist begraben auf dem Soldatenfriedhof St.-Etiennes-à-Arnes, Block 5 Grab 1042, Frankreich. Informationen zum Friedhof hier.
Landsturmmann