Lockhausen - Bad Salzuflen
 
         
         
 
 
         
 
72 Tote
 
         
         
 

Geschichte
In Lockhausen ist am 3.7.1921 ein Kriegerdenkmal eingeweiht worden, das die Namen von 72 Weltkriegstoten
verzeichnete. Der Standort des Denkmals befand sich vor der Volksschule Lockhausen, heute Schötmarsche Str. 2.
Das Denkmal ist 1956 entfernt worden und durch ein neues auf dem Gemeindefriedhof ersetzt worden (oben abgebildet), das auch der
Opfer des Zweiten Weltkrieges gedenkt. Die Einweihung fand am 30.3.1956 statt.*

* Quelle: www.den-toten-ein-gesicht-geben.de (Stand: 10.4.2016/ hier auch das obige Foto des Lockhauser Kriegerdenkmals von 1921)